Flitterwochen – es müssen nicht immer Fernziele sein

Veröffentlicht am: Sonntag, 14. September 2014 von admin in: Allgemein

Paar-auf-Fahrrad……..Sieh, das Gute liegt so nah

Sobald die Ringe getauscht wurden, wird oftmals direkt in die Flitterwochen gestartet. Vor allem Fernziele wie die Malediven stehen dabei hoch im Kurs, wobei diese nicht für jeden infrage kommen. Glücklicherweise schreibt niemand es einem vor, auf derartigen Inseln seine Flitterwochen verbringen zu müssen. Vielmehr geht es vielen einfach nur darum, sich gemeinsam vom Hochzeitsstress zu erholen – und dies ist beinah überall möglich!

Flittern in Dänemark: Familienurlaub im Ferienhaus auf Bornholm

Paare können die unterschiedlichsten Gründe dafür haben, dass sie für die Flitterwochen kein Traumziel in der Ferne wählen. Während bei den einen das Budget für einen derartigen Urlaub einfach zu knapp ist, haben die anderen Flugangst und reisen daher lieber mit Auto, Bahn oder Fähre. Auch die Familie kann ein Grund dafür sein, nicht allzu weit in die Ferne zu schweifen. Sind etwa bereits Kinder da, so wollen auch jene an diesem besonderen Erlebnis teilhaben. Für einen gelungenen Familienurlaub ist eine Reise auf die Malediven jedoch nicht nur aufgrund des langen Fluges keine gute Wahl.

Ist die Liebe besiegelt, so spielt das Ziel für die Flitterwochen sowieso keine große Rolle mehr. Nun möchte man fernab vom Alltagsstress das neue Glück genießen und sich außerdem vom mit der Hochzeit verbundenen Stress erholen. Und dies ist beinahe überall möglich! Bei einer Hochzeit im Sommer bietet sich beispielsweise auch ein Urlaub in Dänemark oder Schweden an – mit ein wenig Glück kann man auch dort schönes Wetter haben! Gerade für junge Familien ist ein Urlaub im Ferienhaus auf Bornholm eine tolle Gelegenheit, sich an die neue Situation zu gewöhnen und das Ganze sogleich mit dem längst überfälligen Familienurlaub zu verbinden.

Flitterwochen als Familienurlaub – die Vorteile

Ein Reiseziel in Dänemark oder aber in einem anderen unserer Nachbarländer hat viele Vorteile. So sind jene Ziele häufig innerhalb kurzer Zeit mit dem Auto oder anderen kinderfreundlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, wobei die Anreise natürlich auch wesentlich günstiger ist als ein Langstreckenflug in die Ferne. Strände bekommt man zumindest auf Bornholm ebenso geboten, wobei sich jene nicht einmal vor Südseestränden verstecken brauchen. Für die Kids ist das Klima an der Nord- oder Ostsee wesentlich verträglicher, denn hier können sie am Strand im Sand spielen, ohne sich sofort einen schmerzhaften und gefährlichen Sonnenbrand zuzuziehen. Darüber hinaus bietet die Natur Dänemarks auch dem Hochzeitspaar die Möglichkeit, die erste gemeinsame Zeit als Eheleute in Ruhe zu genießen und die nötige Entspannung vom Stress der letzten Wochen zu finden.