Becker-Braut Lilly plant perfekte Hochzeit

Veröffentlicht am: Dienstag, 14. April 2009 von admin in: Allgemein

Die Bildzeitung titelte am vergangenen Wochenende, dass die Verlobte von Boris Becker schon den Ratgeber von Amerikas berühmter Hochzeitsplanerin Beverly Clark „studieren“ würde. Lilly Kerssenberg wolle scheinbar bei der Trauung nichts dem Zufall überlassen und soll wohl schon wichtige Vorkehrungen getroffen haben.

Das am 12. Juni geheiratet wird, verkündeten Becker und Kerssenberg im Februar´09 in der ZDF-Sendung „Wetten, dass …?“ von Thomas Gottschalk. Schließlich hatte der dreifache Wimbledon-Sieger erst zu Sylvester um die Hand des 30-jährigen Models angehalten – im gemeinsamen Skiurlaub in St. Moritz.

Und genau hier soll die Promi-Hochzeit auch stattfinden. Der Gemeindepräsident des Städtchens hatte sich über die Entscheidung des Ex-Tennisstars gefreut: Für ihn sei es eine Ehre und Freude, dass das junge Paar sich hier trauen lassen wolle. Boris Becker sei hier ein immer gern gesehener Gast. Auch auf den Andrang von Reportern und Schaulustigen sei man locker gerüstet.

Auch für die Beckerhochzeit werden wir die üblichen Sicherheitsvorkehrungen treffen – spezielle Maßnahmen wären bei dieser Trauung nicht notwendig. Auch bei den St. Moritzern selbst ist das bevorstehende Promi-Ereignis keine große Sache. Schließlich finden hier so einige Hochzeiten statt – auch mit großen Namen und prominenten Personen. Nur oftmals wollen diese nicht genannt werden.

Und damit wissen wir auch umzugehen. Beckers Hochzeit sei etwas Besonderes für St. Moritz – aber nichts Einmaliges. Und anschließend würde sich dieser Ort auch noch hervorragend für die Flitterwochen anbieten. Für Becker wird dies der zweite Eheversuch und vielleicht hält es diesmal ja auch für immer!? Wir drücken ganz fest die Daumen!