Ringkissen

Veröffentlicht am: Donnerstag, 3. September 2015 von admin in: Hochzeit-Premium Magazin

1231 Ringkissen Shop Hochzeit RingpolsterBraucht man ein Ringkissen oder auch nicht? – Diese Frage stellen sich viele Paare, wohin mit den Ringen am Traualtar oder dem Standesamt. Ein stilvolles Ringkissen präsentiert die Eheringe in einem würdigen, stilvollen Rahmen. Dabei muss es nicht immer das klassisch, elegante Ringkissen mit Perlen oder Strass Besatz sein. Immer öfter binden Paare auch das Ringkissen in Ihr Farbkonzept / -design ein.

JagdkissenDas Ringkissenkissen kann z.B. in der Farbe der Dekoration oder aus dem Stoff des Brautkleides sein. Die Bänder entsprechend der Blumenwahl, bestickt mit Namen und Datum, dem Logo oder Wappen. Zwischenzeitlich sind hier der Fantasie keine Grenze mehr gesetzt. Ganz Mutige heiraten mit einem Ringkissen mit Hirschgeweih – sehr beliebt bei Trachtenhochzeiten oder dem Familienname Hirsch, Jäger…

Aber auch das Motto „Wilde Ehe Ade“ ist hier passend.

Für Leute die sich für immer aneinander binden, bietet sich auch das Ringkissen mit Handschellen an. Das sorgt auf jeden Fall für Gesprächsstoff und ist ein Eyecatcher am Traualtar. Ein weiterer Trend, der zu verzeichnen ist sind Ringkissen für Hunde. Diese werden dem treuen Vierbeiner umgebunden, so dass dieser die Eheringe zum Brautpaar bringt.