• Profil

    Im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen liegt im Münsterland die Stadt Ahaus mit rund 38.600 Einwohnern. Am nördlichen Stadtgebiet grenzt Ahaus an die niederländische Grenze. Um 1030 wurde die Stadt erstmals namentlich erwähnt, die Stadtrechte erhielt Ahaus Anfang des 14. Jahrhunderts. 1863 wurde die Stadt aufgrund eines Brandes nahezu vollständig zerstört. An der Euregio Kunstroute gelegen bietet Ahaus viele Attraktionen rund um Kultur und Skulpturen, lockt aber auch zahlreiche Radtouristen in die Region.

    2012 wurden im Standesamt Ahaus 169 Eheschließungen durchgeführt. Heiraten können Paare im Trauzimmer des Rathauses oder in der Villa van Delden, die in der Bahnhofstr. 91 ansässig ist. Termine für die Trauungen sind zu folgenden Zeiten möglich: Montag bis Donnerstag: 10:00 Uhr, 10:45 Uhr, 11:30 Uhr, 12:15 Uhr, 14:30 Uhr, 15:15 Uhr und 16:00 Uhr und Freitag: 10:00 Uhr, 10:45 Uhr, 11:30 Uhr, 12:15 Uhr. Für Eheschließungen außerhalb dieser Zeiten fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 66 Euro an.

    In der Villa van Delden sind zudem an jedem zweiten und vierten Freitag im Monat Trauungen möglich. Dies zu den Zeiten 14.30 Uhr, 15.15 Uhr, 16.00 UHr und 16.45 Uhr. Die Termine können telefonisch reserviert werden.

  • Mehr Info
    Öffnungszeiten:

    Leider haben wir momentan geschlossen.

      Geöffnet   Geschlossen
      Geöffnet   Geschlossen
    Montag09:0012:30
     14:3016:30
    Dienstag09:0012:30
     14:3016:30
    Mittwoch09:0012:30
    Donnerstag09:0012:30
     14:3016:30
    Freitag09:0012:30
    SamstagGeschlossen
    SonntagGeschlossen
  • Fotos
  • Karte

    Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Bewertungen

    Schreibe eine Bewertung

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.