• Profil

    Allendorf (Lumda) liegt im Bundesland Hessen im Landkreis Giessen und nur etwa 40 Kilometer von der Universitätsstadt Marburg entfernt. 1370 wurde das heute 4.200 Einwohner große Allendorf an der Lumda zur Stadt erhoben. Es diente insbesondere als Kontrollposten für die Verbindungswege um Marbug und Mainz herum. Überbleibsel der Stadtmauer sowie der Stadtturm gehören heute zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ebenso wie das Heimatmuseum und der Künstlerhof Arnold. Zu bestaunen gibt es ebenfalls die Burg Nordeck mit Burgkapelle, der Wasserturm Climbach und die Altstadt mit ihren vielen Fachwerkhäusern.

    Wer sich dazu entscheidet in Allendorf (Lumda) zu heiraten, kann dies im Trauzimmer des Rathauses der Stadt machen. Das renovierte Trauzimmer bietet Sitzplätze für einige Gäste. Nach Belieben kann im Anschluss an die standesamtliche Trauung im Foyer des Rathauses ein Sektempfang veranstaltet werden. Die Anmeldung zur Eheschließung erfolgt nach Vorlage aller erforderlichen Unterlagen. Im Rathaus Allendorf (Lumda) sind in der Regel 6 Wochen vor dem Wunschtermin ausreichend.

  • Mehr Info
    Öffnungszeiten:

    Leider haben wir momentan geschlossen.

      Geöffnet   Geschlossen
      Geöffnet   Geschlossen
    Montag08:3012:00
    Dienstag08:3012:00
     14:0015:30
    MittwochGeschlossen
    Donnerstag08:3012:00
     14:0018:00
    Freitag08:3012:00
    SamstagGeschlossen
    SonntagGeschlossen
  • Fotos
  • Karte

    Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Bewertungen

    Schreibe eine Bewertung

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.