Veronica Ferres & Carsten Maschmeyer hegen konkrete Hochzeitspläne

Veröffentlicht am: Montag, 23. April 2012 von admin in: Allgemein, heiraten

Das RTL Morgenmagazin berichtete heute darüber. Die Hochzeitspläne scheinen sich zu konkretisieren.

Die im Juni 1965 in Solingen geborene Schauspielerin Veronica Ferres und der Im Mai 1959 geborene Bremer Carsten Maschmeyer und deutscher Finanzunternehmer planen ihre Hochzeit. Offen sind –laut RTL- noch die drei W’s: „Wie, wann und wo?“ Diese Frage beschäftigt das Paar.

Es scheint eine Liebes-Ehe zu sein.

Auf jeden Fall geht es nicht ums Geld. Carsten Maschmeyer baute die Finanzvertriebsgesellschaft AWD Holding AG auf und gründete anschließend die Maschmeyer Rürup AG. Der Bräutigam ist millionenschwer (geschätzt ca. 650 Mio. €.).

Die bezaubernde Braut Veronica Ferres überzeugte 1996 in der Hauptrolle als „Das Superweib“ in der Verfilmung von Sönke Wortmann. Das war ihr Debüt als Hauptdarstellerin im Kino.

Hochzeit-Premium gefällt es, das dieses tolle Paar den Schritt wagen möchte.

Ein Kommentar

  1. Sara 24. April 2012 um 14:30

    Ich bin gespannt wie lange denn diese Ehe aushält. Auf jeden Fall wünsche ich den beiden viel Glück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.