Hochzeitsjubiläen

Veröffentlicht am: Samstag, 25. Februar 2017 von admin in:

Hochzeit Premium

HOCHZEITSJUBILÄEN

Liste aller Hochzeitsjubiläen.

Okay, du willst ja gerade erst mal heiraten, aber ein kurzer Blick nach vorne (und bei „golden“ schon sehr weit nach vorne) macht doch Sinn, und sei es nur weil du vielleicht schon mal wissen möchtest, wie das Hochzeitsjubiläum heißt, das dein Mann ab dem Tage X jedes Jahr (hoffentlich nicht!) vergessen wird …

Frisch verheiratet: Grüne – Hochzeit

9 Monate: Bier – Hochzeit

1 Jahr : Papierhochzeit oder auch Baumwollhochzeit- man schenkt Praktisches, etwa ein Baumwolltuch

3 Jahre: Lederhochzeit- die Ehe ist reißfest geworden. Man schenkt sich Accessoires aus Leder.

4 Jahre: Stachelhochzeit- die ersten Stachel sind gesät und wenn sie erfolgreich entfernt wurden, geht man relaxed auf die Holzhochzeit zu (denn gutes Holz hat auch immer Narben).

 

5 Jahre: Holzhochzeit- die Ehe scheint Bestand zu haben. Man schenkt Beständiges, also etwas Holzgeschnitztes.

6 1/2 Jahre: Zinnhochzeit- die Ehe sollte von Zeit zu Zeit wieder aufpoliert werden.

7 Jahre: Kupferhochzeit- die Ehe scheint so beständig zu sein, dass sie Patina (Altersschmuck) anzusetzen verspricht. Man schenkt Kupferpfennige als Unterpfand des Glücks.

8 Jahre: Blechhochzeit oder auch töpferne Hochzeit- die Ehe hat ihren alltäglichen und nutzbringenden Weg gefunden. Beliebtes Geschenk sind Kuchenformen.

9 Jahre: Töpfer-Hochzeit

 

10 Jahre: Bronzene oder Rosenhochzeit- wie der Myrtenkranz, wird nun die Rose ausgestanzt.

12 Jahre: Nickelhochzeit

12 1/2 Jahre: Petersilienhochzeit- die Ehe soll grün und würzig bleiben.

15 Jahre: Veilchenhochzeit, Glashochzeit oder Kristallhochzeit- die Ehe soll in den Beziehungen zwischen Mann und Frau durchsichtig und klar sein. Als Geschenke bieten sich Gläser und Kristall an, denn einiges davon mag in der Ehe bereits in Scherben gegangen sein.

20 Jahre: Porzellanhochzeit oder Dornenhochzeit- glänzend und zugleich empfindlich ist die Ehe geworden. Neues Geschirr kann eingeweiht werden.

21 Jahre: Opal – Hochzeit

22 Jahre: Bronze – Hochzeit

23 Jahre: Titan – Hochzeit

24 Jahre: Seidene – Hochzeit

 

25 Jahre: Silberne Hochzeit – die Ehe, die nun ein viertel Jahrhundert dauert, hat ihren bleibenden Wert unter Beweis gestellt.

30 Jahre: Perlenhochzeit- die Ehejahre reihen sich aneinander wie die Perle einer Kette. Es ist Gelegenheit, der Ehefrau eine neue Perlenkette zu schenken.

33 1/3 Jahre: Knoblauchhochzeit

35 Jahre: Leinenhochzeit- wie gute Leinwand hat sich die Ehe als unzerreißbar erwiesen. Manches ist allerdings aufgebraucht, der Kleiderschrank muss neu gefüllt werden.

37 1/2 Jahre: Aluminiumhochzeit- die Ehe und das Glück waren dauerhaft. Als Geschenk ist alles das geeignet, was mit Erinerungen zu tun hat.

40 Jahre: Rubinhochzeit- das Feuer der Liebe hält immer noch. Der Ehering bekommt mit dem Rubin den Edelstein der Liebe und des Feuers.

41 Jahre: Eisen – Hochzeit

42 Jahre: Perlmut – Hochzeit

43 Jahre: Bleierne – Hochzeit

44 Jahre: Sternen – Hochzeit

45 Jahre: Messing Hochzeit

 

50 Jahre: Goldene Hochzeit – wie Gold hat die Ehe standgehalten und sich als fest und kostbar erwiesen. Manche Ehepaare wechseln sich neue Ringe.

51 Jahre: Weiden Hochzeit

52 Jahre: Topas Hochzeit

53 Jahre: Uran Hochzeit

54 Jahre: Zeus Hochzeit

55 Jahre: Smaragd Hochzeit

 

60 JahreDiamantene Hochzeit – nichts kann die Ehe mehr angreifen, sie ist unzerstörbar geworden.

65 Jahre: Eiserne Hochzeit

67 1/2 Jahre: Steinerne Hochzeit

70 Jahre: Gnadenhochzeit

75 Jahre: Kronjuwelenhochzeit

80 Jahre: Eichenhochzeit

Silberne Hochzeit

25 Jahre Ehe bedeuten eine große Leistung, die zur Recht gefeiert werden sollte. Hier erfährst du mehr über die silberne Hochzeit.

Goldene Hochzeit

50 Jahre Ehe steht sinnbildlich für ein gemeinsames Leben. Hier erfährst du mehr über die goldene Hochzeit.

Diamant Hochzeit

60 Jahre Ehe bedeuten, sie ist unzerstörbar! Hier erfährst du mehr über die diamantene Hochzeit.