Geldanlage Tipps

Veröffentlicht am: Montag, 31. Oktober 2011 von admin in:

Hochzeit Premium

GELD ANLEGEN

Tipps über Geldanlagen für Paare.

Wenn Sie Ihr Geld langfristig anlegen möchten, gibt es folgenden Möglichkeiten:

 

• Aktien

• Optionsscheine

• Tagesgeldkonten/ Bundesschatzbriefe Fonds 

Fonds

Fonds sind Schwankungen unterworfen, da sie sich aus Aktien zusammensetzen. Wichtig ist eine gute Fond-Auswahl. Jedes Fond-Management agiert anders, machen Sie sich also vorher schlau. Besonders interessant sind derzeit Rohstofffonds. Rohstoffe sind per se limitiert. Eine hohe Nachfrage sorgt meist für eine gute Perfomance der Rohstoff-Werte. Sehr zu empfehlem sind auch Gold-Fonds, insbesondere da das Gelbe Metall seit jeher ein Garant für Sicherheit ist. Aussichtsreich sind ebenfalls Osteuropa-Fonds oder Fonds mit Schwerpunkt China/ Indien. Die Fonds können Sie über Online-Broker günstig kaufen. 

Aktien

Wenn Sie sich gerne mit Finanzen beschäftigen, legen Sie doch an der Börse direkt in Aktien an. Dabei sollte es sich jedoch immer um Geld handeln, dass Sie nicht dringend benötigen. Achten Sie bei Aktien auf die Dividende und das KGV. Ein niedriges KGV (z. B. unter 10) ist in der Regel ein gutes Zeichen. Gleichzeitig sollten Sie jedoch auch auf die Eigenkapitalquote einen Blick werfen. Manche Unternehmen haben so viel Eigenkapital, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis der Kurswert steigt. Wenn Sie in Aktien einsteigen wollen, legen Sie sich zunächst ein Online-Depot an. Es gibt derzeit viele kostengünstige und zuverlässige Broker. Beschränken Sie sich auf einige Werte. Aussichtsreich sind die Neuen Energien (Solarzellen, Bioethanol) aber auch klassischer Werte wie Porsche.

Optionsscheine

Einfach ausgedrückt kann man Optionsscheine mit wetten vergleichen. Hier ist höchste Vorsicht geboten, da ein Totalverlust möglich ist.
Optionsscheine besitzen eine Hebelwirkung und sind etwas für Spezialisten.

Tagesgeldkonten oder Bundesschatzbriefe

Der Vorteil dieser Anlage ist eine sichere Verzinsung. Die Laufzeit kann stattliche Renditen erwirtschaften, auch wenn die Zinsen niedrig erscheinen. 

Gold

Legen Sie 10 % Ihres Vermögens in Gold an. Dies ist eine Weisheit, die auch noch seine Gültigkeit besitzt. Hier empfehlen sich Goldbarren oder Goldmünzen, wie zum Beispiel der Krügerrand.
Tipp: Kaufen Sie die Münzen beim Münzhändler. Dort werden Sie nicht registriert.