Thomas Hermanns und Wolfgang Macht – Hochzeit

Veröffentlicht am: Sonntag, 7. September 2008 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Endlich Hochzeit im Roten Rathaus in Berlin

Schon seit Wochen raschelten die Heiratspläne von TV Star Thomas Hermanns (45) und Wolfgang Macht (41) durch die grünen Blätter und endlich war es soweit! – Nach über 16 Jahren treuer Freundschaft gaben sie sich im Roten Rathaus in Berlin das Ja-Wort und besiegelten damit ihre Lebensgemeinschaft auf einer neuen Ebene.

Durch gute und durch schlechte Zeiten sei man gegangen und so feiert man mit Familienangehörigen und Freunden nur allzu gerne. Zur Trauung waren unter den Gästen Komiker Michael Mittermaier mit Ehefrau Gudrun, die Moderatorinnen Miriam Pielhau, mit Ehemann Thomas Hanreich und Kim Fischer, Comedy Star Gyle Tufts, Sänger Sasha, Dieter Nuhr und Magdalena und Karl Hermanns, die stolzen Bräutigameltern.

Am Abend wird mit 200 Gästen eine große Party starten, ein „Fest in süddeutschem Stil“, was immer man darunter versteht. Es wird sicher sehr lustig zugehen und wir werden in den nächsten Tagen erfahren, was sich die Freunde für Überraschungen einfallen ließen, um den Abend unvergesslich zu machen!

Thomas Hermanns, der Gründer des Quatsch Comedy Clubs, wuchs in Nürnberg auf, studierte zuerst Theaterwissenschaften, machte sich später einen Namen als Moderator und als Gründer und Betreiber verschiedenster Comedy-Unternehmungen.

Er lebt mit dem Unternehmer Wolfgang Macht seit 5 Jahren in Berlin und ist als vielseitig begabter und bekannter Künstler auf der Bühne und hinter der Bühne bekannt und beliebt. Unter anderen schrieb er auch Texte für Dirk Bach und viele andere namhafte Künstler. Ausführlich beschrieben ist sein beruflicher Werdegang in Wikipedia. Wer interessiert ist, möge sich dort schlau machen!

Auch wir aus der Redaktion von Hochzeit-premium.de wünschen den beiden Wahlberlinern für ihren weiteren gemeinsamen Lebensweg alles nur erdenklich Gute, Schöne, Erfolgreiche und Gesunde und freuen uns mit Ihnen auf eine glückliche Zukunft.

Ein Kommentar

  1. thomas hermanns 7. Juni 2012 um 11:28

    Schön zu sehen, dass nach 16 Jahren Freundschaft, die sie heiraten. Herzlichen Glückwunsch an Euch beide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.