Silvester – der letzte Tag des Jahres

Veröffentlicht am: Samstag, 31. Dezember 2011 von admin in: Allgemein, Liebe

Wir verabschieden das alte Jahr und begrüßen das Neue. Das ist -einfach formuliert- der Hintergrund zu Silvester und zum Neujahr.

Silvester – der letzte Tag des Jahres

Prosit Neujahr!

Jahresrückblicke mit dem Zeitgeschehen konnte wir in den letzten Tagen und Wochen viele in den Medien verfolgen. Aber jeder Mensch schaut auch auf sein eigenes, ganz persönlich erlebtes Jahr zurück und natürlich auch dem Neuen entgegen.

Der eine ganz gelassen, der nächste mit guten Vorsätzen. Es tut gut, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Denn: das Geschehene kann man nicht ändern, nur verarbeiten.
Auch wenn schmerzliche Erfahrungen dabei waren. Oder man sich fragt „Habe ich alles richtig gemacht?“

 Viel schöner kann der Blick nach vorne sein. Bin ich zufrieden? Was nehme ich mir vor? Was möchte ich ändern? Ist meine Liebe die „wahre Liebe“? …

Es gibt viele schöne Dinge auf die man sich konzentrieren kann. Besonders schön ist dies mit dem Partner teilen zu können. Oder erst den Richtigen zu finden…

Lassen wir das Jahr ausklingen, feiern das Neue.

Hochzeit-Premium wünscht allen einen schönen Silvestertag, Silvesterabend, Silvesternacht & einen guten Rutsch ins Jahr 2012!!! Feuerwerk

Übrigens: Das Feuerwerk zu Silvester diente ursprünglich dem Vertreiben „böser Geister“. Durch das laute „Knallen“ hört man meist nicht viel vom mitternächtlichen Läuten der Kirchenglocken. Die meisten Kirchen läuten je nach Tradition- zwischen zehn Minuten und einer Stunde das neue Jahr ein.