Paul McCartney hat zum dritten Mal geheiratet

Veröffentlicht am: Sonntag, 9. Oktober 2011 von admin in: Allgemein

Die  Auserwählte  heißt Nancy Shevell  (51).

Das Jawort gaben  sich der Ex-Beatle und die amerikanische Unternehmerin heute im Westminster  Rathaus im Londoner Stadtteil  Old Marylebone.

Shevell  traf elegant und dezent gekleidet  im bereits seit Stunden von Fans umlagerten Standesamt ein.  Das kurze, weiße Brautkleid mit langen Ärmeln hat –Gerüchten zufolge – McCartneys Tochter Stella, die als renommierte  Modedesignerin gilt,  entworfen. Beim Verlassen der Kirche wurde das strahlende Brautpaar mit einem Blütenregen begrüßt.

Ca. 300 Freunde und Familienmitglieder  feierten anschließend die betont schlichte  Hochzeit im Garten McCartneys Anwesen in St. John`s Wood. Unter ihnen viele Stars und Promis wie zB. McCartneys  Ex-Kollege Ringo-Starr.  Der Champagner floss im aufgebauten Zelt, serviert wurde ein 3-Gänge-Hochzeits-Menü aus Bioprodukten.

Für den  Musiker Paul McCartney (69) ist dies die dritte Ehe. 1999 heiratete er  Linda im gleichen Standesamt.  Seine geliebte Frau verstarb 1998 an Krebs.

Die weniger glückliche Ehe mit dem Model Heather Mills hielt 6 Jahre und  endete 2008 in einem Rosenkrieg. Der 09. Oktober soll den Eheleuten mehr Glück bringen.  Das Paar ist seit 4 Jahren leiert und wählte den Todestag des Ex-Beatles und guten Freundes John Lennon (er wäre heute 71 geworden) zu ihrem Traumtag.

Um Geld wird es in dieser Ehe nicht gehen. Shevell  ist reiche Erbin und erfolgreiche Geschäftsfrau.

Eine nette Geschichte wird noch berichtet:  McCartney soll im Hochzeitsstress vergessen haben, die Trauringe zu kaufen.  Er soll am Vorabend bei  einem   Juwelier  noch schnell um Hilfe gebeten haben.

Hochzeit-premium wünscht Paul McCartney und seiner Nancy eine glückliche (für Paul hoffentlich letzte) Ehe.