Paul McCartney dementiert Hochzeit

Veröffentlicht am: Donnerstag, 21. August 2008 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Paul McCartney lässt dementieren – wie schade, nun doch keine Hochzeit!

„Rein in die Kartoffel, raus aus den Kartoffeln, was denn nun??“, fragt man sich erschrocken, denn das Dementi klingt ja doch eigentlich ziemlich deutlich!

Also, Paul McCartney will nun seine Freundin Nancy Shevell doch nicht vor den Traualtar führen, liest man erstaunt, und vom Sprecher des Ex-Beatles hört man sogar, dass es „Unsinn sei, dass die beiden heiraten werden.“ Na ja, aber was heißt hier schon Unsinn – und was heißt hier auch schon Traualtar – geht ja auch anders.

Im Standesamt traut man sich auch ohne Altar. Und die Engländer können sich ja sowieso mehrmals kirchlich trauen lassen, seit Heinrich VIII. die Spaltung der Kirche Englands von der Römisch-Katholischen Kirche bewirkte. Damals ernannte er sich selber zum Oberhaupt der Angelikanischen Kirche, weil er trotz noch lebendiger aber verstoßener Ehefrau, seine Neue kirchlich heiraten wollte und dies nur durch einen solchen Streich möglich wurde. Bis heute also durchaus machbar in England, sich zwei, drei oder vier Mal kirchlich zu trauen.

Paul McCartney war ja auch schon zwei Mal verheiratet. Seine erste Frau Linda starb an Brustkrebs und von seiner zweiten Frau Heather Mills ließ er sich erst vor kurzem mit großem Getöse und viel „Kleingeld“ scheiden. Immerhin steht er dazu, dass Nancy Shevell, eine betuchte amerikanische Unternehmerin , seine neue Freundin ist, denn das wurde bei der Gelegenheit nicht dementiert.

Warten wir also geduldig ab, ob sich nicht doch ein Hochzeitstraum wieder einschleicht in das neue Leben von Paul McCartney, unserem verehrten Ex-Beatle und seiner neuen Freundin Nancy Shevell. Kommt Zeit, kommt Rat, kommt auch noch eine neue Variante in die Beziehung…..oder eine neue Beziehung als Variante??

Wir aus der Redaktion von hochzeit-premium.de widmen uns derweil anderen Hochzeitswilligen. „Gut Ding will Weile haben,“ schmunzelt es aus der Chefecke – also denn, wir halten Sie auf dem Laufenden!!