Niki Lauda hat seine Birgit geheiratet

Veröffentlicht am: Freitag, 12. September 2008 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Heimliche Hochzeit bereits im August

Birgit Wetzinger war Flugbegleiterin und Niki Lauda gehörte sozusagen das Flugzeug , als sie sich vor fast 5 Jahren kennen lernten. Es wurde die große Liebe von beiden und die Story hört sich denn auch fast kitschig an, er der Boss und sie die Stewardess bei Laudas Airlinie. Die klassische Kennenlerne im Job, könnte man meinen. 

Doch dann wurde vor 3 Jahren das Leben der beiden auf einmal sehr ernst, denn Niki brauchte eine neue Niere zum Überleben und die Spenderin war keine Geringere, als Birgit Wetzinger. Wenn das nicht wahre Liebe war, denn sie kannten sich erst 8 Monate!

Und nun besiegelte das Paar den Bund fürs Leben auch noch auf dem Standesamt. Im 18. Wiener Gemeindebezirk gaben sie sich bereits im August das Jawort im Kreise engster Freunde und Familien. 

Niki Lauda (59), der dreifache Formel-1-Weltmeister, war bereits schon einmal verheiratet und ist Vater von 2 Söhnen. Die Ehe wurde 1991 geschieden. 

Wir aus der Redaktion von hochzeit-premium.de wünschen dem Brautpaar noch viele gesunde und glückliche Jahre und hoffen sehr, dass es wir noch oft solch wirklich gute Nachrichten gewahr werden und Ihnen liebe Leserinnen und Leser mitteilen dürfen.