Maria Riesch, Hochzeit im April !

Veröffentlicht am: Dienstag, 22. März 2011 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Erfolgreichste Skirennfahrerin der Saison plant nun ihre Hochzeit mit Marcus Höfl

Maria Risch und ihr Freund, Manager, Coach und Trainer Marcus Höfl werden am 14. April standesamtlich in Garmisch und zwei Tage später kirchlich in Kitzbühel heiraten. So ist es jedenfalls geplant und wird mittlerweile vielfach publiziert. Die erfolgreichste Skirennfahrerin im Gesamtweltcup der Saison plant daher nun mit Vehemenz ihre Hochzeit im Detail. Maria Riesch kommt aus Garmisch-Partenkirchen in Bayern und deshalb wird sie auch in Garmisch und in Kitzbühel heiraten. Allerdings war bereits 2010 schon klar, dass es eine Hochzeit in Weiß geben werde und auch die Hochzeitskutsche stand ganz oben auf der Wunschliste von Maria Riesch.

Schon einmal im Jahr 2010 berichteten wir über das entzückende Paar und die Hochzeitspläne. Doch damals standen noch diverse Skirennen in Garmisch im Vordergrund, die erst einmal gewonnen werden wollten.

Das heißt aber nun im März 2011, dass Maria Riesch insgesamt die meisten Punkte in den Rennen der verschiedenen Disziplinen gesammelt hat. So zum Beispiel Abfahrt und Slalom und sie lag zum Schluss mit 3 Punkten vor der Amerikanerin, die auf dem zweiten Platz landete. Nun sind alle diese wunderbaren Rennen also gefahren und gewonnen und sogar ein Ehevertrag scheint schon gemacht zu sein, wie man bei Bild liest.

Sicher ist auch die Kutsche schon bestellt und das weiße Kleid ist zwar im Detail noch ein Geheimnis, aber es hängt bestimmt schon bei einem Schneider oder einer Schneiderin von Maria Rieschs Wunschkandidaten zu diesem Thema.

Maria Riesch hat die Weltcup-Saison vor wenigen Tagen mit großartigem Erfolg beendet und alle Träume diesbezüglich sind in Erfüllung gegangen. Sie ist mit ihren 26 Jahren zur Zeit die erfolgreichste Skirennfahrerin der Welt und noch dazu eine unglaublich sympathische Person, von der ihr Verlobter und zukünftiger Ehemann Marcus Höfl sagt: „Sie ist das Beste, was mir jemals passiert ist!“.

Ihre Schwester Susi Riesch wird Trauzeugin sein und nach der Hochzeit wird dann wieder vermehrt auch für München als Olympiastadt 2018 geworben. Bis dahin sind dann auch sicher die Bändchen wieder lieferbar.

Wir aus der Redaktion von hochzeit-premium.de wünschen dem Traumpaar eine wunderbare Hochzeit und ein gesundes und langes Leben mit vielen Kindern und noch ganz vielen wunderbaren Skirennen.