Kosmetik – ganz auf mich geschneidert, auch am Hochzeitstag

Veröffentlicht am: Mittwoch, 4. April 2012 von admin in: Allgemein

Welche Frau träumt nicht von einem fantastischen Aussehen? Gerade am schönsten Tag des Lebens will Frau glänzen – sowohl modisch als auch mit dem passenden Make-Up. Vom Haaransatz zu den Fingernägeln und zurück zum rosig-schönen Dekolleté – am Hochzeitstag soll alles stimmen, schließlich richten sich die Blicke der Gäste und des Bald-Ehemanns auf das Outfit und das Styling der Braut. Viele zukünftige Bräute schwören auf den Besuch einer Kosmetikerin, um die Haut bereits einige Wochen vor dem großen Tag ausgiebig zu verwöhnen und zu pflegen. Ein Peeling, das Entfernen unschöner Hautunreinheiten und eine vollwertige, entspannende Gesichtsmaske gehören zum Pflegeprogramm der Braut hinzu – schließlich soll die Haut schön straff und gesund wirken, wenn Braut und Bräutigam zum Altar oder auch zum Standesamt schreiten. Eine weitere Möglichkeit des professionellen Make-Ups  ergibt sich durch den Besuch einer Stylistin am Hochzeitstag selbst – viele Bräute vertrauen auf die geschulten Augen und Finger einer solchen Make-Up Spezialistin, welche die Kosmetik farblich zum Kleid und insgesamt zum Typ passend, auswählt.

Dennoch spricht nichts dagegen, sich auch selbst mit der passenden Kosmetik und dem Make-Up den letzten, feinen Schliff zu verpassen. Zusammen mit ein paar vertrauten Freundinnen kann sich die Braut auch daheim sinnlich, verführerisch, romantisch oder gar dezent schminken. Der Vorteil darin liegt einmal in der Kostenersparnis (schließlich kostet der Besuch bei der Kosmetikerin respektive Stylistin immer auch Geld, das auch für andere Zwecke vom Hochzeitspaar sinnvoll ausgegeben werden könnte). Zudem präferieren viele Frauen eben gerade, keine fremde Person an ihr ganz persönliches Hochzeits-Make-UP heranzulassen und sich ganz individuell selbst zu stylen. Eine große Auswahl an hochwertigen Kosmetika findet die zukünftige Braut in ausgewählten Drogerien.

Doch gerade bei dem häufigen Zeitdruck in der Hochzeitsplanung, besteht die vorteilhafte Möglichkeit, sich sogenannte Beautyboxen nach Hause zu bestellen.

Gegen eine kleine Monatspauschale bekommt man ausgewählte und hochwertige Markenprodukte und kann sie vorher schon auf seinen persönlichen Geschmack per Formular zusammenstellen zu lassen.  So schneidert  Frau sich ihren Look und Lösungen für  ihre Pflegebedürfnisse selbst. Jeden Monat bekommt man in einer wunderschönen Verpackung aktuelle Kosmetik, die man in sich selbst oder mit den Freundinnen ausprobieren kann. Wichtig ist auch, dass frau nicht nur ohne Risiko neue Produkte für sich testen kann, sondern auch kein finanzielles Risiko eingeht, denn das Abo ist jederzeit kündbar.