Köln im Hochzeitsfieber 11.11.11

Veröffentlicht am: Mittwoch, 11. Mai 2011 von admin in: Allgemein

Ab heute Rennen auf das jecke Hochzeitsdatum 11.11.11

Seit 6.00Uhr am heutigen Mittwoch dem 11.05 2011 hat das Standesamt in Köln geöffnet. Ganze zwei Stunden früher als sonst, können sich die Heiratslustigen um einen Termin für den heißbegehrten 11.11.11 bemühen.

Der Termin 11.11.2011 um 11.11 Uhr bereits vergeben

Die „Pärchen“ haben sich bereits in der Nacht angestellt um zuerst dran zu kommen. In Köln heißt es immer so schön: „ Jeder Jeck ist anders!“ Jedoch in diesem Punkt scheinen viele gleich Jeck zu sein. Im allgemeinen sind die Schnapszahlen ein sehr beliebtes Hochzeitdatum. Die Krönung ist natürlich in diesem Jahr, dass es nicht nur der 11.11. sondern noch eine 11 mehr hat, nämlich in 2011.

Wie der WDR heute morgen schon berichtete ist der außerordentlich beliebte Termin um 11.11 Uhr bereits früh vergeben worden. Die erste Nacht hat dieses junge Paar angestanden, nach dem Motto „ der frühe Vogel fängt den Wurm“ und sie haben den Vogel abgeschossen. Sie haben gemeinsam schon die erste Lektion in Durchhaltevermögen erhalten und bestanden.  Es soll sich ja auch, wie man immer hört, in der Ehe auszahlen. Also Glückwunsch!

11.11.11 - das Besondere Hochzeitsdatum

144 Hochzeitstermine für den 11.11.11 werden ab dem heutigen Mittwoch zwischen 6.00 Uhr und 12.00 Uhr in Köln vergeben.

Alleine 11 Trauungen werden im Karnevalsmusem angeboten. Dort geht es sinnigerweise natürlich besonders lustig zu. Im Karnevalsmuseum das sich im Maarweg befindet können 11 Paare sich das Ja-Wort geben. Als besonderes Highlight dürfen sie sich im „Goldenen Buch des Kölner Karnevals“ auch noch verewigen.

Diese Räumlichkeit wird karnevalistisch dekoriert sein, selbst die Standesbeamten wollen mit Pappnase erscheinen. Wer es lieber etwas normaler hat, kann sich in Köln an 10 anderen Orten trauen lassen.

Um einige Beispiele zu nennen sind ebenfalls sehr begehrte Orte Das historische Rathaus, Schokoladenmuseum, Wolkenburg, oder das Rathaus Porz. Etwas ausgefallener und für die , die gerne hoch hinauf wollen, können sich in schwindelerregender Höhe in der Rheinseilbahn das Ja-Wort geben.
Der echte Kölner liebt natürlich auch über alles seinen Rhein und auch hier kann man sich auf seinen Wogen getragen trauen lassen, hierfür steht die Köln-Düsseldorfer bereit.

Ein Kommentar

  1. Torsten Kärsch - Hochzeitsfotograf aus Köln 12. Mai 2011 um 12:32

    Das wird spannend am 11.11.11 in Köln, wenn die ganzen jecken feiern und heiraten. Ich bin gespannt was da als Kölner Hochzeitsfotograf auf einen zu kommt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.