Kleider machen Leute, auch Brautleute …

Veröffentlicht am: Donnerstag, 10. März 2016 von admin in: Allgemein


NEWWEDDING_HW2016_L1_Titel_461108das ist jedem klar und klar ist  auch, dass eine der wichtigsten Fragen bei der Hochzeit die nach dem Brautkleid ist. Und dabei geht es nicht nur um Schönheit; ein Brautkleid kann auch Gefahren bergen, auf hohen Treppen zum Beispiel …  wie hier bei einer Hochzeit auf Italienisch gleich neben der Kirche aller Kirchen, dem Petersdom in Rom (wo man sich tatsächlich auch trauen lassen kann).

Aber zurück zum Thema: Das Frühjahr ist Hoch-Zeit für Hochzeiten und das Frühjahr steht vor der Tür. Also wird es Zeit sich endgültig für ein Brautkleid zu entscheiden – es sei denn, die Würfel für das Traumkleid und für den schicksten Anzug sind schon gefallen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Klassisch, romantisch, pompös oder mal anders, frecher? Hier ein Vorschlag von WILVORST, die gerade ihr 100-jähriges feiern. Tradition ja, aber auch Mut zu neuen Ideen, Entwürfen und Bildern:

 

Vielleicht auch gleich eine Doppelhochzeit?

NEWWEDDING_HW2016_L2_L3_461105_461108_Doppelseite

Ob das für eine Heirat im Petersdom das passende Outfit ist, darüber wird sicherlich nicht der Papst entscheiden.