Keine Hochzeit mit Johnny Depp

Veröffentlicht am: Donnerstag, 16. Oktober 2008 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Vanessa Paradis ist trotzdem glücklich

Zwei Kinder hat sie mit ihrem langjährigen Lebensgefährten Johnny Depp schon in die Welt gesetzt, Lily Rose (9) und Jack (6) – und trotzdem widerspricht sie vehement jeglichen Hochzeitsgerüchten. Vanessa Paradis ist auch ohne Trauschein glücklich und fühlt sich mehr verheiratet als manch verheiratete Ehefrau ohne Kinder!

Schmunzelnd dementiert sie daher auch alljährlich aufkommende Hochzeitsgerüchte, die pünktlich zu Sommerbeginn von namhaften grünen Blättern und auch noch mehr hochglänzenden Papieren in die Welt gestreut werden.

Seit 10 Jahren liebt sich das Paar und weiß sich seiner sicher – beide gegenseitig – und mit zwei Kindern sind sie eine Familie, da beißt keine Maus den Faden ab! Die Familie aber, die macht Vanessa stark und lässt Johnny Kraft tanken, den neue Filmpläne sind immer im Gespräch und in Arbeit.

Trotzdem besinnt man sich gerne romantischer Vorstellungen und der Slogan „Lass uns heiraten“ ist nicht ohne Reiz. Doch zur Zeit bleibt es wohl eher beim Reitz und bei der schönen Vorstellung – warum soll man auch versuchen, etwas nachzuholen, was einen längst eingeholt hat. 

Glück und Zufriedenheit, Treue und Vertrauen brauchen keine Papiere und keine Unterschrift – obwohl , vielleicht, mal sehen, eines Tages – schmunzel! Was nicht ist, kann ja vielleicht doch noch werden – Warten wir es also ab und sind gespannt, wie’s weiter geht bei Johnny Depp und Vanessa Paradis!