Hochzeits- und Schützenmesse in Neuss

Veröffentlicht am: Freitag, 5. November 2010 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Hochzeitsmessen

Tradition im Doppelpack – Hochzeits- und Schützenmesse im Foyer der Neusser Stadthalle

Eine großartige Idee hatte Norbert Pilawa, Messeberater aus Grevenbroich, mit der ersten Neusser Hochzeits- und Schützenmesse, die am Sonntag, 7. November 2010 von 11.00 bis 18.00 Uhr im Foyer der Neusser Stadthalle eintrittsfrei stattfindet.

Rund 30 Aussteller präsentieren viele Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Hochzeits- und Schützenfest. Beide Festlichkeiten haben eine lange Tradition.

Foto ULB - Im Neusser Quirinus-Münster finden viele kirchliche Hochzeitsmessen statt und anlässlich des Neusser Bürger Schützenfestes besonders beflaggt.

Foto ULB – Im Neusser Quirinus-Münster finden viele kirchliche Hochzeitsmessen statt und anlässlich des Neusser Bürger Schützenfestes besonders beflaggt.

Die Neusser Bürger können darüber besonders viel erzählen, denn das Neusser Bürger Schützenfest  mit seinen mittlerweile über 6.750 aktiven Schützen und ca. 1200 Musikern, wird seit 1823 hier gefeiert. Es ist das weltweit größte Schützenfest, das nur von einem Schützenverein organisiert wird und begann in der heutigen Form nach dem Ende der französischen Besatzung unter Napoléon Bonaparte 1823 mit etwa 100 Teilnehmer.

So liegt es auf der Hand, dass viele Dienstleistungen, Moden und Accessoires bei beiden Festlichkeiten eine große Rolle spielen und die Anbieter sich nur zu gerne beiden Interessengruppen an einem Messetag vorstellen. Braut-, Bräutigam und Festmoden sind ebenso gefragt wie Limousinenservice, Fotografie, Trauring und Stylinberatung. Orden und Ehrenzeichen gehören in diesen Tagen ebenfalls zum bevorzugtem Schmuckthema und auch die Blumenhändler wird es freuen, sich dort zu präsentieren, denn die Blumengestecke in den Hörnern der Schützen bilden jedes Jahr wieder eine ganz besondere Attraktion und geheiratet wird auch nicht ohne Blumenschmuck..

Auf dem Neusser Bürger Schützenfest spielt auch der Blumenschmuck eine besonders große Rolle – Foto ULB

Auf dem Neusser Bürger Schützenfest spielt auch der Blumenschmuck eine besonders große Rolle – Foto ULB

So ist denn auch der Champagnersäbel als „edles Mittel zum Zweck“ bei Hochzeiten genauso gefragt wie an den Schützenfesttagen, wenn dem Brauchtum in besonderer Weise gehuldigt wird. Kann man doch allen Ernstes behaupten, dass der Humor bei Hochzeits- und Schützenfesten und auch die leichte Übertreibung gerne mit im Spiel sind. Die Champagnerflasche also einmal mit einem speziell dafür gedachten Säbel zu köpfen, na, das macht doch richtig Laune!

Damit nun an den einmaligen Feiertagen, wie dies Hochzeits- und Schützenfeste für sich in Anspruch nehmen, alles immer besser klappt und sich keine Pannen einschleichen, hat sich Norbert Pilawa gedacht, den Anbietern der verschiedenen Zutaten zum Gelingen der Feste eine Ausstellungsmöglichkeit zu bietet, die speziell den Besuchern die Möglichkeit gibt, sich vor Ort und nach dem Motto „Alles unter einem Dach“ nicht nur sachkundig machen zu lassen, sondern auch einen Familientag zu verbringen, der noch lange in Erinnerung bleibt und dessen positive Folgen sich in jedem Jahr zum Schützenfest  wieder zeigen.

Und da wir von Hochzeit-premium.de längst wissen, dass es immer häufiger passiert, dass in einem Leben gleich mehrere grüne Hochzeiten stattfinden, von den späteren Hochzeitsdaten ganz zu schweigen, sind wir ganz sicher, dass diese 1. Hochzeits- und Schützenmesse in Neuss ein großer Erfolg wird. Bereits für 2011 steht das Datum daher auch schon wieder fest und lässt sich gut merken: 6.11.2011

Ein Kommentar

  1. Rob Perkins 9. November 2010 um 20:42

    Leider zu weit weg für mich, hätte ich mir aber gerne angesehen die Messe, vor allem wie Sie bei Euch oben abläuft… 🙂 Grüße aus München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.