Hochzeit von „House Bunny“ Anna Faris?

Veröffentlicht am: Freitag, 30. Januar 2009 von admin in: Allgemein

Los Angeles – Wie das Management von Anna Faris gegenüber dem Internetdienst „Usmagazine.com“ verlautbaren ließ, schmiedet die 32-jährige amerikanische Schauspielerin aktuell Hochzeitspläne. Bei dem Auserwählten handelt es sich um ihren Kollegen Chris Pratt, dessen Herz sie im Sturm erobert haben soll. Das überaus verliebt wirkende Paar wurde in dieser Woche händchenhaltend in Los Angeles gesehen – beide strahlten vor Glück.

Man sah Anna Faris förmlich an, dass sie das Glück an ihrer Seite gesucht und auch gefunden hat. Die Verlobung soll bereits Ende letzten Jahres stattgefunden haben. Der genaue Hochzeitstermin wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben. Für den talentierten «Scary Movie»-Star Anna Faris wird dies nach ihrer missglückten Ehe mit dem Schauspieler-Kollegen Ben Indra (29), den sie 1999 bei Dreharbeiten für den Horrorstreifen „Lovers Lane“ kennen- und liebengelernt hatte, bereits die zweite Ehe sein.

Die offizielle Scheidung von Ben Indra war erst im Februar 2008 abgeschlossen und soll Anna Faris ein Vermögen gekostet haben. Kurze Zeit später verliebte sie sich jedoch bereits in Chris Pratt, von dem sie gegenüber dem Magazin „People“ in einem Interview schwärmte, dass dieser „fantastisch“ und „ein toller Mann“ sei.

Für den 29-jährigen Pratt, bekannt für seine Rolle als Ché in der amerikanischen Fernsehserie „The O.C.“, handelt es sich dagegen um seine erste Ehe. Insider geben der Verbindung zwischen Anna Faris und Chris Pratt gute Chancen, denn zurzeit ist es für jeden offensichtlich: die beiden verbindet nicht nur die Liebe zur Schauspielerin miteinander, sondern eine tiefe Seelenverwandtschaft.

Weil das verliebte Paar zurzeit den Medienrummel, den das gemeinsame Auftreten automatisch aufwirbelte, ein wenig scheut und auch mal einsame Momente harmonischer Zweisamkeit genießen möchte, bleiben Details bezüglich der geplanten Hochzeit zunächst geheim.