Hochzeit Prinz William und Kate Middleton noch 2011?

Veröffentlicht am: Mittwoch, 18. August 2010 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

jedoch erst  2010 wird man sich verloben – und wir hoffen, dass alles auch stimmt?!

Die Gerüchteküche um die Hochzeit und den Hochzeitstermin von Prinz William und Catharine (Kate) Middleton wollen einfach nicht verstummen. Ständig wabert der Termin durch die Yellow Press– mal noch in diesem Jahr, mal erst im nächsten. Und nun muss sogar der Cousin von „Vater Charles“ als ehrlicher Zeuge herhalten. Eduard von Anhalt, der 68-jährige deutsche Prinz, wäre sicher einer der ersten, der eine Einladung erhalten würde und so weiß er denn auch anscheinend ziemlich genau, dass der Hochzeitstermin 2011 im Juli stattfinden wird.

Doch vor der Hochzeit soll auch noch die Verlobung gefeiert werden und das muss ja demnach in den nächsten 12 Monaten passieren. Prinz William, der zur Zeit eine Hubschrauber-Pilotenausbildung in Wales macht, die 3 Jahre andauert, hat wohl beschlossen, dass Kate nicht mehr Vollzeit arbeiten soll, sondern eher ist es wohl so, dass er Kate in seiner Nähe wünscht.

Die beiden sind nun schon 8 Jahre ein Paar und es ist nicht sehr unwahrscheinlich, dass Kate Middleton nun auch langsam die Geduld verliert. Schließlich wird auch sie nicht jünger. Na ja, erst ist ja noch Charles als Kronprinz dran und er wird eines Tages auf den Thron steigen, wenn es seiner Mutter gefällt, zu Lebzeiten abzutreten, oder sie vor ihrem Sohn stirbt.

So wie es in den anderen Königshäusern Europas zur Zeit gehandhabt wird, ist es ja auch sehr sinnvoll. Die Alten, das heißt, die jetzige (Groß)Elterngeneration, hält an dem Thron so lange fest, bis die Enkelkinder „aus dem Gröbsten“ raus sind und die eigenen Kinder wieder Zeit und Nerven haben, um den Thron zu besteigen. Man wird ja sehen, wo als nächster ein „Thronfolger“ seinen Platz einnimmt. In Spanien, in Dänemark, in Schweden oder in England? – Absehbar ist es allerdings noch nirgendwo so richtig.

Prinz William aber, der schöne und intelligente Sohn von Prinzessin Diana und Prinz Charles, wird schon seit langem darauf vorbereitet, einmal den Thron zu besteigen, obwohl sein Vater diesen Schritt noch gar nicht vollzogen hat. Wird man also sehen, ob in England zur Abwechslung einmal Generation übersprungen wird – möglich ist ja in Great Britain . Kate Middleton aber, die dann die Frau und Königin an Williams Seite sein wird, auch sie hat bis dahin noch allerhand zu leisten. Erst die Verlobung, dann die Hochzeit, dann die Schwangerschaften und bei all dem immer schön zwei Schritte hinter ihrem Mann…… na ja, sie wird schon wissen, warum sie das alles auf sich nimmt.

Noch haben wir keine gesicherte Information darüber, wann und wo die Hochzeit stattfinden wird. Aber immer sicherer scheint uns die Hochzeit an sich, und das ist doch schon eine großartige Information, über die sich alle freuen, denen noch ein bisschen Romantik und Träumerei als lebenswerter Zustand etwas wert ist.