Hochzeit von Prinz William & Kate Middleton – Es scheint ernst zu werden

Veröffentlicht am: Mittwoch, 18. November 2009 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Heiratsdatum in aller Munde – Kate Middleton die Auserwählte?!

Nun ist es doch wieder in aller Munde, die Heiratsgerüchte von Prinz William und Kate Middleton wollen nicht enden und es kursieren etliche Termine Land auf Land ab.

Die einen schreiben, es passiert am 1. Juli 2010, andere vermuten den 29. Juli nächsten Jahres, wieder andere spekulieren über verschiedene Verlobungstermine, denn – ach ja, – verloben sollte man sich doch vor der Hochzeit, schon, weil man dann noch ein Fest mehr feiern kann und alles noch nicht ganz so ernst ist.

Aber wie kommen die Klatschkolumnisten denn überhaupt zu ihren Vermutungen, dass eine Hochzeit ansteht im englischen Königshaus, wo doch noch vor gar nicht allzu langer Zeit von Trennung die Rede war. Nun denn, das geht ja selbst in Adelskreisen mittlerweile manchmal zu wie in einem Tollhaus.

Oft sind ja Zeichen emsiger Bautätigkeit ein Zeichen von “Nestbau“ mit anschließenden Folgen. So vermutet man denn nicht zu Unrecht, dass die Bautätigkeiten auf den Harewood.-Anwesen in der englischen Grafschaft Herefordshire darauf schließen lassen, dass dieses Gemäuer für Prinz William und seine Zukünftige her gerichtet wird. So vermuten auf jeden Fall Insider.

Aber auch eine Einladung zur Jagd in Schottland macht von sich reden. Auf dem königlichen Anwesen im schottischen Hochland wird es vielleicht dann doch auch bald ein offizielles Treffen mit der Queen und Prinz Philip geben und dazu ist eine Jagd doch immer ein willkommener Anlass. Frische Luft, gutes Essen, fröhliche Gäste und eine „Strecke“, die sich sicher sehen lassen kann, wer wollte da nicht wohl gesonnen sein.

Zum guten Schluss noch ein paar Worte zu Williams Ambitionen, in Amerika ein Häuschen zu suchen , um dort Urlaub zu machen, oder vielleicht sogar ab und zu länger zu verweilen – Summen sind da im Gespräch, die doch auf ernstere Absichten schließen lassen – könnte man doch andernfalls wirklich in einem Hotel absteigen – wer kauft schon ein Haus, wenn er nur einmalig ein paar Tage Urlaub machen will. Das kann man sich selbst bei Prinz William nicht vorstellen.

Nun denn, wir werden Ihnen berichten, wie es weiter geht, sobald auch wir etwas Genaueres wissen.