Hochzeit Lady Gaga – sie plant Trauung noch in diesem Jahr

Veröffentlicht am: Sonntag, 17. Juli 2011 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Hochzeitspläne in englischem Schloss

Lady Gaga, weltweit als Sängerin und Entertainerin bekannt, die ihre Fans unaufhaltsam mit Songs und Gags auf Trapp hält, weil sie aus einem unendlichen Ideenfundus schöpft, macht in Sachen Heirat und Trauung und Hochzeitsfest mit ihrem Freund Luc Carl (30) in diesen Tagen großartig von sich reden.

Es ist noch gar nicht so lange her, da kriselte es zwischen Lady Gaga (25) und dem New Yorker Barkeeper ganz gewaltig. Aber schnell war der blöde Wortwechsel wieder verflogen und nun scheint man sich sogar schon mehr oder weniger offiziell verlobt zu haben. Die Hochzeit soll in England stattfinden und natürlich auf einem Schloss.

Zwei Konzerte wird Lady Gaga am 16. und 17. Dezember in London in der Londoner O2-Arena geben. Dann geht es zwei Monate später in die USA. Heißt also, man könnte die Zeit gut nutzen, sich zu verheiraten, Flitterwochen zu feiern und dann mit diesen Erlebnissen fröhlich die USA Tournee zu starten.

Die Chancen, dass sich diese Vorstellungen tatsächlich in Wirklichkeit verwandeln, dass eine Märchenhochzeit in einem Schloss in England stattfindet, ist doch sehr groß, nachdem wir lesen können, dass Lady Gaga selber schon ganz konkret über diese Pläne und Wünsche erzählt hat. Sie liebt ihren Luc Carl von Herzen und bis jetzt ist er in ihrer Gunst unübertgroffen.

Lebensweg beeindruckend – fehlt aber noch Ehefrau- und Mutter-Sein

Natürlich wird uns Lady Gaga weiterhin auf Trapp halten, denn sie ist ja nun einmal der ganz große Star in Sachen neu und anders. Die US-amerikanische Sängerin und Komponistin wurde am 28. März 1986 in New York als Stefani Joanne Angelina Germanotta geboren. Ihr Künstlername, so liest man bei Wikipedia,  basiert auf dem Lied Radio Ga Ga der Rockband Queen.

Die mit fünf Grammy Awards bereits in so jungen Jahren geehrte Sängerin, hat tatsächlich schon 15 Millionen Alben und 51 Millionen Singles verkauft. Unvorstellbare Zahlen für Otto Normalverbraucher. Ihr kurzes Leben ist voll gepackt mit eigenen Entscheidungen und mutigen Wegen, die keineswegs selbstverständlich sind. So scheint es sehr sinnvoll, sich mit dem Mann ihrer Träume enger zu verbinden.

Warten wir also ab, was uns Lady Gaga und alles noch bieten wird, damit ihr Namen nicht in Vergessenheit gerät! Wir werden weiter berichten, was sich alles um ihr  Thema „Hochzeit im Dezember“ noch tut.

Ein Kommentar

  1. Klaudia 18. Juli 2011 um 13:16

    Eine Hochzeit in einem englischen Schloss ist sicherlich sehr reizvoll, aber für die meisten Paare in Deutschland kaum realisierbar.
    Ein echter Geheimtip ist die Trauung in der Villa Hammerschmidt in Bonn. Im Dienstsitz des Bundespräsidenten kannst Du seit diesem Jahr standesamtlich heiraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.