Hochzeit in Monaco rückt immer näher 8. Juli 2011 steht nun fest

Veröffentlicht am: Sonntag, 25. Juli 2010 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Zwergenstaat am Mittelmeer in Hochstimmung –

Fürst Albert II von Monaco und Charlene Wittstock sind nun nicht nur verlobt, sondern es steht auch der Heiratstermin fest – was für eine erfreuliche Nachricht! Ganz Monaco, nein, die ganze Boulevard-Presse, lauert seit Jahren auf dieses Datum und nun ist es endlich da –am 8. Juli 2011 soll geheiratet werden! Es wurde bekannt, dass sich das Paar standesamtlich im Thronsaal des ‘Pink Palace’ in Monaco trauen lassen wird.

Prinz Albert II. von Monaco (52) – Sohn der legendären Hollywoodschauspielerin Grace  Kelly und Fürst Rainier III, – steht nach dem Tod seines Vaters vor 5 Jahren an der Spitze des Mittelmeer Fürstentums Monaco. Der Thronfolger ist seit dem Jahr 2000 mit Charlene Wittstock (32) liiert.

Die beiden lernten sich vor 10 Jahren bei einem Schwimmwettbewerb in Monaco kennen. Charlene Wittstock, die in Südafrika gebürtig und aufgewachsen ist, gewann damals das 200-Meter-Rückenschwimmen.

Bereits seit dem Jahr 2006 gibt es immer wieder öffentliche Anlässe, bei denen Charlene Wittstock an der Seite des Prinzen gesehen wird. Ob an Eröffnungsfeierlichkeiten von Sportveranstaltungen oder an großen Galafesten, wie der traditionellen vom Roten Kreuz 2007, immer öfter ist die beliebte Sportlerin an der Seite des Prinzen gern gesehener Gast. Das geht nun schon über Jahre so und hat auch manchen Sturm bereits überstanden, denn Prinz Albert II ist mit 52 Jahren keineswegs mehr ein unbeschriebenes Blatt.

Zuletzt hatten wir das Vergnügen 2010, das beliebte Paar in Schweden bei der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria zu sehen und kurz darauf erfolgte dann auch die offizielle Bekanntgabe der Verlobung. Dass es nun tatsächliche ein Hochzeitsdatum gibt, welches zwar erst in 2011 liegt, kann man kaum glauben, aber erst einmal steht der Termin und die Freude darüber ist allenthalben sehr groß.

Weil nun das Hochzeitsfest auch für ganz Monaco ein riesiges Happening werden soll, gibt es noch viel vorzubereiten. „Gut Ding will Weile haben“ scheint – zumindestens für uns erkennbar – das Motto des Monaco-Prinzen und seiner Verlobten Charlene zu sein. So bleibt es spannend bis zur letzten Minute. Lassen auch wir uns also überraschen, welche News uns in den nächsten 12 Monaten noch erreichen werden.
Wir in der Redaktion von hochzeit-premium.de bleiben für Sie am Ball und berichten schmunzelnd gerne weiter.