Hochzeit im Hause Tommy Haas – Tennis Profi traut sich im Mai 2010

Veröffentlicht am: Freitag, 19. Februar 2010 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Aber vielleicht wird es über die Verwirklichung der Hochzeitspläne auch Sommer – Geheiratet werden soll aber auf jeden Fall 2010. Freundin Sara Foster (28) plant denn auch mit Tommy Haas im Kreise der Familie und engen Freunden die Trauung. Und da Tommy Haas nun auch noch amerikanischer Staatsbürger geworden ist  und seine Verlobte amerikanische Schauspielerin, wird die Hochzeit wahrscheinlich in Los Angeles gefeiert.

Dass Tommy bei Sara in besten Händen ist, hat sich nun auch schon rumgesprochen, denn er schwärmt unüberhörbar davon, dass sie ihn beim Sport beflügelt, sich um ihn kümmert, seine Gesundheit im Auge behält. Außerdem kann er sich sehr gut vorstellen, nach seiner Tenniskarriere in den USA zum Schauspieler zu avancieren oder vielleicht sogar in die Politik zu gehen. Er hat ja nun einen US Pass, und wie wir an Arnold Schwarzenegger gesehen haben, kann man es in der Politik in den USA auch als ausländischer Bürger ganz schön weit bringen.

Gut bekannt ist Tommy Haas als Tennis-Profi ja nun schon ziemlich – warum soll es ihm also nicht auch noch auf anderen Gebieten gelingen, „Ja“ zu sagen. Damit das aber dann später auch gut klappt, wird jetzt erst einmal die Hochzeit vorbereitet und das Ja zu einem neuen Leben als Ehemann vorbereitet.

Viel Glück und gutes Gelingen und einen schönen Sommer wünscht die Redaktion von hochzeit-premium.de Tommy Haas und seiner Sara.