Hochzeit-Anna Hathaway und Adam Shulman

Veröffentlicht am: Mittwoch, 21. Juli 2010 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Anna Hathaway und Adam Shulman – Hochzeit naht mit großen Schritten

Frisch verliebt war gestern – heute wird es schon sehr viel ernster gehandelt, das Glück von Anna Hathaway und Adam Shulman, über deren Liebe man im November 2008 zu lesen begann.

Das Paar lernte sich durch gemeinsame Freunde kennen. Es wurde just der Film gedreht: „Rachel get married“, eine Tragikomödie, in der Anna Hathaway die Hauptrolle spielte und dort in dem Film als verkiffte Schwester der Braut viel Unheil anrichtet.

Nun, der Film ist längst in den Kinos, das Paar hat sich in den letzten 2 Jahren gut kennen gelernt und da sie auch schon als heiratswillige Braut in der von Intrigen und Dauerzoff gespickten Hochzeitskomödie „Krieg der Bräute“ zu sehen war, sind wir ganz sicher, dass sie es mit ihren Heiratsabsichten ernst meint und so schnell durch nichts erschrecken lässt.

Adam Shulman, Bräutigam und ebenfalls Schauspieler, wurde 1981 in New York geboren und wuchs auch dort auf. Auch seine Braut wuchs in New York auf und 1982 geboren hat sie als Tochter eines Richters und einer Bühnenschauspielerin (im Gegensatz zur Filmschauspielerin) natürlich hervorragende Voraussetzungen gehabt, ihren Beruf erfolgreich zu starten.

Bereits 2001 stand sie mit Julie Andrews erfolgreich in dem Film „Plötzlich Prinzessin“ vor der Kamera und 2004 wurde der 2. Teil dieses Film ebenso erfolgreich und spielte alleine in den USA Millionen Dollars ein.

Wenn nun die Hochzeitsgerüchte sich in den grünen Blättern breit machen und im neuen Joy Heft ganz ungeniert darüber berichtet wird, so halten wir der bezaubernden Braut und ihrem entzückenden Bräutigam alle Daumen, dass sie bald glücklich getraut von sich reden machen. Noch scheint die Reihenfolge ja eingehalten zu werden. Kinderwunsch ist zwar geäußert, aber erst will man heiraten……

Nun denn, wir lassen uns überraschen und sind gespannt, ob es nicht doch noch in Kürze über ein großes Hochzeitsfest zu berichten gibt.