Fußball-Star Lars Ricken heiratet „ran“ Moderatorin Andrea Kaiser

Veröffentlicht am: Montag, 12. Juli 2010 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Die Flitterwochen werden auf Hawaii verbracht

Da horchen wir aber auf, denn das gab es so oft noch gar nicht. Facebook machte es möglich: die Hochzeit von Lars Ricken (34), dem ehemaligen Fußballnational-Spieler und der „ran“ Moderatorin Andrea Kaiser (28). So jedenfalls lesen wir mit Vergnügen. Das Jawort wurde am Starnberger See gesprochen und nun geht es auf in die Flitterwochen nach Maui auf Hawaii.

So wurde denn tatsächlich aus einer Facebook-Freundschaft eine richtige Prominenten-Ehe. Standesamtlich wurde am Freitag bereits auf Schloss Garashausen in Feldafing geheiratet. Die Braut ganz in Weiß, ein Kauf ganz „aus dem Bauch heraus“, lesen wir über die Antwort auf die Frage, wer denn der Designer war.

Nun, mit engsten Freunden und Familienangehörigen feierte das Paar am Abend des Hochzeitstages und die große Feier mit über 100 Gästen, im Freundeskreis gab es dann anschließend am nächste Tag in München im Hotel „Bayrischer Hof“. Doch es gab nicht nur die Eheschließung zu feiern, sondern auch noch den 34. Geburtstag von Lars Ricken. So wir der den Hochzeitstag nie vergessen – klug eingefädelt von Andrea Kaiser.

Seit 2009 sind die beiden ein Paar. Zwar kannte Andrea Kaiser Lars Ricken schon von früherer Begegnung, aber erst Facebook hat die beiden zusammen gebracht. Allerdings hat Andrea ihren Lars im Freundeskreisnetzwerk Facebook angeklickt, der hat dann aber prompt geantwortet, was will man mehr. Kann doch schöner gar nicht sein. Etappenziel erreicht – Maui/Hawaii ist dafür auch eine Reise wert und das nächste Ziel ist vielleicht die Gründung einer eigenen Familie. Dann schauen wir mal, ob die beiden eine eigene Familie gründen werden.