Endlich Hochzeit bei Nicole Richie?

Veröffentlicht am: Mittwoch, 17. Februar 2010 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

1 Mann – 2 Kinder – 3 Jahre zusammen

Societygirl Nicole Richie und Joe Madden, Sänger der Band „Good Charlotte“,  sind seit über 3 Jahren zusammen, haben mittlerweile 2 Kinder und waren bisher nicht sonderlich von der Idee begeistert, zu heiraten. Viel mehr macht Nicole Richie zur Zeit von sich reden, weil ihr selbst entworfener Schmuck sich im Onlineshop verkauft wie „warme Semmel“.

Doch die Gerüchte über eine bevorstehende Hochzeit wollen nicht verstummen. Schmunzelnd meinte sie zwar, dass  man heiraten würde, wenn die Kinder unbedingt verheiratete Eltern haben wollten. Nun, vor 5 Monaten kam Söhnchen Sparrow zur Welt und die 2jährige Tochter Harlow wird wohl auch noch nicht wissen, was verheiratete Eltern oder nicht verheiratete denn bedeuten. Wird diese Quelle glaubwürdiger Heiratsansprüche also vorläufig noch nicht sprudeln – und ein Medienartikel alleine macht noch keine Hochzeit.

Es scheint aber doch so, dass sich die beiden verlobt haben, und dann folgt ja doch irgendwann die Hochzeit. Zuerst ging es jetzt aber zum werbefotografen, denn wenn man als Schmuck Ikone in der High Society gelten will, muss man schon ein bisschen auf den Putz hauen, denn sonst fällt man ja nun gar nicht ins Gewicht. So mussten Werbeaufnahmen von ihr mit dem selbstentworfenen Armreifen und Ringen sein. Nun, daran können wir aber schon erkennen, dass es eines Tages doch sehr schöne Hochzeitsfotos geben wird.

Vielleicht besinnen sich die Eltern ja – noch bevor die Kinder sich verheiratete Eltern wünschen können – den Schritt zum Traualtar zu tun, wenigstens aber zum Standesamt.

Bis dahin hoffen wir auf gute Geschäfte in Sachen Schmuck und lauern auf glaubwürdige Aussagen, die hin zum Hochzeitsfest führen.