Carlos Santana Hochzeit auf Maui

Veröffentlicht am: Donnerstag, 14. Oktober 2010 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Bekannt geworden ist Carlos Santana (62) durch seine neue Musikrichtung Latin Rock, durch die er die Rockmusik bereichert hat. Der mexikanische Musiker und Gitarrist will nun ein neues Leben anfangen und heiratet nach eigenen Angaben in Kürze Cindy Blackmann (50). Die weltberühmte Cindy Blackman ist anerkannte Schlagzeugspielerin im Jazz und so kann man sich schon gut vorstellen, dass es ihr ganz besonders große Freude gemacht hat, dass Carlos Santana ihr den Heiratsantrag nach einem Schlagzeugsolo während eines Konzerts in Chicago gemachte.

Carlos Santana, der bereits mit 4 Jahren Geigenunterricht von seinem Vater erhielt, wechselte allerdings bereits 1977 mit dem Aufkommen des Rock ‚n’ Roll zur Gitarre. Sein Werdegang ist unheimlich gut aufgeschrieben bei Wikipedia und wer Interesse hat, möge sich dort „in die Tiefe“ schlau machen. Dort liest man auch über die vielen ehrenamtlichen Arbeiten und Spenden, die er in den 80er Jahren gab, um weniger begüterten Menschen zu helfen. Entscheidenden Anteil daran hatte in den 80er Jahren auch seine erste Frau Deborah. Die Ehe mit ihr wurde allerdings 2007 nach 34 Jahren geschieden.

Und so gibt es denn für Carlos Santana einen ganz neuen Anfang. Er beschreibt dies der Illustrierten „Bunte“ so: er sei sehr glücklich und….wir werden uns zum ersten Mal in unserem Leben alles geben. Cindy zu heiraten bedeute für ihn, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Alles sei vollkommen neu, frisch und unberührt, voll Reinheit und Unschuld.

Das glückliche Paar hat seine Verlobung auf dem Konzert in Chicago unter großem Beifall der Fans mit einem Kuss besiegelt. Die Heirat auf Maui, der zweitgrößten Insel des Archipels von Hawai im pazifischen Ozean, wird sicher ein wunderschönes Fest – wir werden weiter berichten!