Amy Winehouse:zweite Hochzeit mit Exehemann in Aussicht!

Veröffentlicht am: Donnerstag, 26. November 2009 von Ulrike Luecke-Bongartz in: Allgemein

Amy Winehouse – für Überraschungen immer gut . Zweite Heirat mit Exehemann Blake Fielder-Civil gilt als aussichtsreich.

Immer geht bei Amy Winehouse am liebsten alles mit viel Getöse „über die Bühne“, dafür ist sie nun zu genüge bekannt. Und so verwundert es denn überhaupt nicht, wenn man von ihrer Ambition hört, ihren Ex Ehemann Blake Fielder-Civil ein zweites Mal heiraten zu wollen. Und so gibt es tatsächlich bereits einen Heiratsantrag von Amy und Exgatte Blake hat freudig „Ja, ich will“ gesagt – man stelle sich das einmal vor….!

Da macht denn auch der Blake gerichtlich verordnete Drogenentzug im englischen Sheffield wieder richtig Sinn und die Scheidung ist nur noch auf dem Papier aktenkundig, im Herzen der beiden Neuverliebten aber schon vergessen. Jeden Tag wird stundenlang telefoniert und Amy trägt wieder den richtig teuren Ehering, den Blake ihr 2007 zur damaligen Verlobung schenkte.

Auch die Gründe für die Scheidung wurden besprochen und der zukünftige Ehemann schwor dieses Mal wirklich treu zu sein und auch zu bleiben. War er doch in den fünf Jahren ihrer Beziehung immer fremd gegangen und hatte Amy damit viel Kummer gemacht. So ist denn unübersehbar ganz schön viel guter Wille im Spiel und auch scheint eine Gesprächstherapie Früchte zu tragen, hat man doch die verschiedenen Ansichten und Kümmernisse ausgetauscht und ausführlich nach Lösungen gesucht.

Nun, die Hochzeit wird wohl erst im kommenden Frühjahr stattfinden, denn Blake Fielder-Civil muss erst noch sein Drogenentziehungs-Programm zuende bringen und dazu gehört wohl auch ein Reha-Programm.Sind wir also gespannt, welche spektakulären Kapriolen Amy noch auf Lager hat, um die Zeit zu überbrücken! Vielleicht wird sie aber auch wieder anfangen zu singen, denn sie ist eine großartige Künstlerin und die Fans lieben sie gerade deshalb so ganz besonders.